Piktogramm_0618_Volleyball.jpg   

Voraussetzungen und Durchführungsrichtlinien siehe Hygiene-Konzept der TSF und der Volleyball-Abteilung.


Verantwortlich für die Einhaltung sind jeweils die Trainer und gesamtheitlich unser Hygiene-Beauftragter Lothar Benz.

   VLW - Volleyball-Landesverband Württemberg e.V.        Aktuelle Corona-Regularien des VLW

 

    Alarmstufe 2    Seit 24.11.2021 befindet sich Baden-Württemberg in ALARMSTUFE II

 

Aktuelle Änderungen der CoronaVO Sport 

  • Die Anwendung der Pflicht für über 18-Jährige, in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen, wurde in die CoronaVO Sport integriert. Die Ausnahme im Blick auf das Tragen einer solchen Maske bei der eigentlichen Sportausübung blieb unverändert. Selbstverständlich besteht während der Sportausübung und der Nutzung von Duschräumen weiterhin keine Maskenpflicht.

  • Die neue Erstreckungsregelung des § 1 Abs. 2 S. 2 CoronaVO für die Alarmstufe II gilt auch für die CoronaVO Sport.  

 

 Seit 27.Dezember 2021 gilt die neue geänderte Corona-VO Sport

Zutritt zu den Sporthallen nur noch mit 2G Plus!

 

Ausgenommen von der Plus-Pflicht im Rahmen der 2Gplus-Regeln sind nur noch:
 
  • Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben. Also die Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff von BioNtech/Pfizer oder Moderna sowie mit dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca oder die Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson & Johnson.
  • Genesene Personen, deren anschließende Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben.
  • Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht – also Kinder und Jugendliche mit vollständigem Impfschutz bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel.
  • 2Gplus für Personen über 18 und Nicht-Schüler unter 18 mit den neuen Ausnahmen von der "plus-Pflicht": < 3 Monate seit vollst. Impfung/Genesung oder Booster oder keine Boosterempfehlung (betrifft Nicht-Schüler unter 18
  • uneingeschränkte Teilnahme für Schüler zwischen 6 und 17 Jahren (noch werden Kinder/Jugendliche über und unter 12 gleich behandelt), wenn und weil sie an den Schultestungen teilnehmen

  • neu 01/2022: Wenn ein ÜL/Trainer einen Test braucht: Zwar Testung durch Verein, aber Aufsicht und Doku durch eine weitere volljährige Person!

 

 

 Corona VOSport 12 01 22

 

A8B3A5B5 2AAB 40F2 A29B BDC8DEE82F9D