Liebe Turn- und Sportfreunde,
liebe Sportler*innen,

leider müssen wir ab kommenden Montag (2.11.2020) wegen der steigenden Corona-Zahlen vorerst wieder den Sport- und Kursbetrieb einstellen. Ausnahmen für Individualsportarten sind denkbar, darüber entscheidet der Vorstand im Einzelfall.

Diese Entscheidung der Politik liegt nicht an uns: Wir haben für den Verein, für die Kurse und für die Abteilungen gute Hygienekonzepte erstellt, die wir mit Eurer Hilfe gut umsetzen konnten. Herzlichen Dank dafür

Im Gegenteil werden die Maßnahmen politisch damit begründet, dass wir alle unsere Kontakte soweit wie möglich beschränken sollen. Weil zugleich Schulen und Kitas offen bleiben, wird einfach weitgehend alles andere für die nächsten Wochen geschlossen.

Es mag sein, dass Versammlungen, d.h. unsere Vereinsgremien und -Sitzungen, weiterhin zulässig sein könnten. Wir schließen uns aber bewusst dem Aufruf der Politik an:
Abteilungsversammlungen und Ausschusssitzungen sind entweder online durchzuführen oder müssen für den November abgesagt werden.
Die Mitgliederversammlung, die zuletzt am 11.11.2020 stattfinden sollte, ist abgesagt. Wir holen die Inhalte und Beschlüsse auf der nächsten regulären Mitgliederversammlung im April/Mai 2021 nach.
Die Hauptausschusssitzung, die am 24.11. stattfinden sollte, wird verschoben auf Dienstag, den 8.12. Sollte es nicht möglich sein, an diesem Tag gemeinsam zu tagen, werden wir die Versammlung online durchführen.

Wir werden vorerst keine online-Kurse anbieten. Wir gehen derzeit davon aus, dass die Schließung "nur" 4 Wochen andauert. Der damit verbundene zusätzliche Aufwand ist für uns nicht zu stemmen.

Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder gemeinsam Sport treiben und unser Vereinsleben leben dürfen! Wenn es Neuigkeiten gibt, informieren wir Euch wieder.
Trotz der Trainingspause sind wir für Euch erreichbar: Schreibt uns eine Email oder wendet Euch wie gewohnt an die Geschäftsstelle...

Bitte bleibt gesund und in Bewegung, Euer Vorstand