Eigentlich sollte der Vergleich am Wochenende mit dem MTV Ludwigsburg, die Fortschritte aufzeigen, die das junge Team in den letzten beiden Wochen im Training gemacht hatte.
Das funktionierte im ersten Satz auch tatsächlich vorbildlich.

Heimspieltag 19.11.22
Nach zwei Spieltagen steht die Mixed-Mannschaft der TSF Ditzingen mit 8 Punkten und 6:4 Sätzen auf einem sehr guten dritten Tabellenplatz in der Liga B1 Nord. Wesentlich dazu beigetragen haben erfolgreiche 6 Punkte aus dem Heimspieltag am letzten Wochenende, wo die Mannschaft mit jeweils 2:0 (25:22, 25:15) gegen Markgröningen und die Barock Volleys No. 4 (25:23. 25:18) nichts anbrennen ließ. Erfolgsgarant war eine fast fehlerfreie Aufschlagquote und eine konstante Leistung in allen Disziplinen über die gesamte Spielzeit hinweg. Wo am ersten Spieltag die klassischen „Hänger“ noch für zwei 1:2 Niederlagen sorgten, schafften es die Volleyballer in heimischer Halle, die Zügel nie aus der Hand zu geben und verdienten Punkten nach Hause zu gehen.