Urkunde Lebenslauf2021

Erneut interAktiv – das bedeutete: kein gemeinsamer Start, keine Gummis sammeln, kein Fest mit Musik, keine Maultaschen und kein Kuchen. Dafür aber Wandern, Laufen, Joggen, Skaten, Radfahren, ... egal was, wichtig war nur die Bewegung, Kilometer sammeln und im Aktionszeitraum das Ergebnis in das Meldesystem eintragen.

Premiere bei den TSF Ditzingen: Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten haben zeitweise über 90 Mitglieder während fast drei Stunden wichtige Beschlüsse nach Aussprache gefasst. Unsere beiden Vorstände wurden im Amt bestätigt. Im zweiten Teil wählte die Versammlung einen weiteren Ehrenvorsitzenden und sieben Ehrenmitglieder. Zu diesen besonderen Ehrungen berichten wir in einem eigenen Artikel.

Lebenslaufstart

Die Anmeldung zum Lebenslauf 2021 ist ab sofort möglich (und auch noch nach Beginn des Aktionszeitraums).

die Stationen an der KKH

 

Für alle, die sich in den nächsten Wochen wieder mehr bewegen möchten, hat die Abteilung Turnen „Outdoor-Fitness-Stationen für Groß und Klein“ im Ditzinger Stadtgebiet aufgehängt. Mit den Outdoorstationen haben wir bei der STB Osteraktion teilgenommen und einen 75€-Gutschein für die Abteilung gewonnen!

Laufkarte

April 2021 – Wir haben die Urkunden vom 2+2-Wettkampf erhalten und sind stolz auf unsere Turnkinder die es alle zusammen auf den 6. Platz gebracht haben. Eure Übungsleiterinnen werfen euch eure Urkunde in den nächsten Tagen in den Briefkasten. 19 Kinder der TSF haben das Angebot angenommen und 6 versch. Aufgaben aus dem Bereichen Kraft, Koordination, Ausdauer und Geschicklichkeit absolviert. 

Mitgliederversammlung 5.5.21, 20 Uhr - online -

20190411 201012 IMG 6202 TSF MV2019

hiermit laden wir Euch am Mittwoch, den 5. Mai 2021 um 20 Uhr zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung "Online" ein. 

Samuel Unterhauser bKazan/21.03.2021. Erstmals ist Samuel Unterhauser bei einem Weltcup-Turnier bis ins Viertelfinale vorgedrungen. Der Degenfechter aus Ditzingen belegte in Kazan (Russland) Rang acht und schob sich damit in die Top-100 der Weltrangliste, wo er nun an Nummer 96 notiert wird. Auf seinem Weg unter die Besten des Turniers kegelte der 23-Jährige, der für den FC Tauberbischofsheim startet, prominente Namen aus dem Wettbewerb, darunter einen amtierenden Olympiasieger.

>>> Achtelfinale im Video: Samuel Unterhauser (links) – Yannic Borel (rechts) <<<

>>> Viertelfinale im Video: Samuel Unterhauser (links) – Igor Reizlin (rechts) <<<

Station Lehmgrube2

Wir möchten Euch alle teilhaben lassen an dem Feedback, dass wir für unsere Outdoor-Fitness-Station erhalten. Und zusätzlich sollen hier alle eingesandten Fotos des Fotowettbewerbs gezeigt werden.

Online Turnen Montag 1

Seit November 2020 trainieren die Montagsturnerinnen der TSF (ab Klasse 5) nun schon online. Diese Variante kann das zweistündige Turnen an Geräten bei Weitem nicht ersetzen. Dennoch ist es schön, dass wir uns wöchentlich sehen, uns ein bisschen über den Alltag austauschen können und gemeinsam Gymnastik machen. Ab und zu sind auch Freundinnen oder Elternteile dabei. Gut zu wissen, dass das Training ankommt und Spaß macht.

Outdoorplakat StationTSF HDR

Mit dem Frühling kommen die wärmeren Temperaturen, die uns alle nach draußen locken um dort vermehrt aktiv zu werden. Da der Outdoor-Sport in der Gruppe im Augenblick noch nicht erlaubt ist, haben wir uns ein alternatives Angebot für Dich überlegt.

Die Abteilung Turnen bietet Outdoor-Fitness-Stationen in Ditzingen an. Die insgesamt 10 unterschiedlichen Stationen befinden sich an 5 Standorten, somit ist sicher auch eine Station in deiner Nähe.

Liebe Montags-1./2.-Klasse-Turnkinder,
heute war vorerst unsere letzte Online-Turnstunde.
 
Seit 23. November haben wir nun viele schöne Online-Turnstunden erlebt - zuerst noch aus meinem Wohnzimmer, dann aus dem Studio im TSF-Center. Gestartet hatten wir mit dem Kuschetier auf Reisen, waren mit dem Weihnachtsmann bei seinen Wichteln und Rentieren, es gab das Turni-Abzeichen für Zuhause, gemeinsame Turnwürfelspiele, die Geschichte vom großen und kleinen Mann, wir waren am Nordpol bei den Inuit, im Zoo,auf dem Bauernhof, im Weltraum, in der Prärie bei Yakari, im Schnee, auf dem Martinshof bei Bibi und Tina, wir waren Roboter und Vulkanforscher, haben den Frühling entdeckt und heute haben wir dem Osterhasen geholfen.