Mit Eintreten der Alarmstufe seit dem 17.11.21 gilt bei uns ab sofort:

Sport im Verein ist zulässig, aber es gilt die 2G-Regel. Lediglich im Freien gibt es Ausnahmen.
Auch für anstehende Abteilungsversammlungen und Weihnachtsfeiern und ähnliches gilt ohne Ausnahmen 2G.

Das TSF-Hygienekonzept mit Stand 25.10. ist weiterhin aktuell, darüber hinaus gibt es weitergehende Regeln der Abteilungen.

Seit heute, 3.11., befindet sich Baden-Württemberg in der Warnstufe.
 
Für den Sport bedeutet dies insbesondere: In Innenräumen gilt die verschärfte 3G-Regel: Nur noch aktuelle PCR-Tests   erlauben es nicht-immunisierten Personen teilzunehmen. Im Außenbereich gilt ab sofort 3G (ausreichend ist ein einfacher Antigen-Schnelltest, der ggf. auch am Sportplatz abgenommen werden kann).
 
Es gilt weiterhin das TSF-Hygienekonzept mit Stand 25.10., sowie weitergehende Regeln der Abteilungen und die Corona-Verordnungen.
 
Mit sportlichen Grüßen, der Vorstand
 

    Piktogramm_0618_Volleyball.jpg   

Voraussetzungen und Durchführungsrichtlinien siehe Hygiene-Konzept der TSF und der Volleyball-Abteilung.
Verantwortlich für die Einhaltung sind jeweils die Trainer und gesamtheitlich unser Hygiene-Beauftragter Lothar Benz.

   VLW - Volleyball-Landesverband Württemberg e.V.        Aktuelle Corona-Regularien des VLW

 

   Alarmstufe 2    Seit 24.11.2021 befindet sich Baden-Württemberg in ALARMSTUFE II

 

 

Ergänzungen der CoronaVO-Sport am 27.11.2021:

- Bei den Regelungen zur Sportausübung wird künftig nicht mehr unterschieden, ob die Sportausübung im Rahmen des „Trainings- und Übungsbetriebs“ oder bei „Wettkampfveranstaltungen und sonstigen Veranstaltungen“ durchgeführt wird.

- Ehrenamtlich Tätige (Trainer*innen) benötigen für die Ausübung ihrer Tätitgkeit in der Alarmstufe einen 2G-Nachweis.

       

           Für Sportler*innen gilt:

Corona VO 23 11 2021 b   

     

      Für Zuschauer*innen gilt:

        CoronaVO Zuschauer

Herbstkinder

Liebe Turnkinder!

Wir wünsche euch eine wunderschöne und erholsame Ferienwoche!

Da wir uns nun eine Woche nicht sehen können, möchten wir euch gerne eine Alternative vorschlagen, die ihr statt eurer Turnstunde mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel und/oder euren Geschwistern spielen könnt.

Heidenheim/27.09.2021. Nach eineinhalb Jahren ohne Wettkampf sind die Ditzinger Degenfechter zurück auf der Planche. Beim internationalen U17-Ranglistenturnier in Heidenheim hat am Wochenende Clara Szalay das Top-Ergebnis für die TSF Ditzingen geliefert. Die 15-Jährige stieß unerwartet bis ins Viertelfinale vor, belegte Rang acht und übernahm diese Position auch in der deutschen U17-Rangliste.

post it g4656b5dde 1920

Lust auf Sport in den Herbstferien? Hier ist unser GroupFitness-Programm:

Fechten für Kinder 2021 3

Mach mit! Komm zu uns zum Fechten!

Der nächste Anfängerkurs für Kinder beginnt am Mittwoch, 29. September.

Bedingt durch eine Satzungsänderung sollten im Jahr 2019 eine Vielzahl langjähriger Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen und für 40 Jahre mit der goldenen Ehrennadel bedacht werden. Aber auch 50, 60 oder sogar 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft galt es plötzlich zu ehren und zu feiern! Schnell war klar, dass die TSF dafür ein großes Fest, ein FÄSCHD, ausrichten wollten.

Liebe Turnkinder! Unser Kinderturnen startet wieder :-) !

Anzeige Okt21

Es ist so weit. Nach zwei Absagen wegen Corona findet es nun endlich statt: An diesem Sonntag 10.10. ab 14:00 feiern die TSF ihr „Fäschd“ in der Stadthalle unter der Überschrift #wirimtsf – Mehr als Sport.

Logo Rollende Kinderturn Welt

Die ROLLENDE KINDERTURN-WELT ist das Bewegungsmobil der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. Anlässlich des ScherbenFestival – Trick 17 am Samstag, den 11. September 2021 wäre es eigentlich in Ditzingen zu Gast. Leider befindet sich das Mobil in der Werkstatt und die Organisatoren mussten den geplanten Termin bei uns schweren Herzens absagen. Sehr schade ... vielleicht klappt es bei einem anderen Anlass in der Zukunft.