Die Karate-Abteilung der TSF-Ditzingen wurde zum 01. Januar 2002 von einer kleinen Gruppe von 5 Personen gegründet. Erfreulicherweise scheuen sich die Mädchen und Frauen heutzutage nicht mehr davor, in eine ehemals männerdominierte Sportart vorzudringen und eine Kampfkunst zu erlernen: Das Verhältnis von männlichen und weiblichen Mitgliedern unserer Abteilung hält sich fast genau die Waage.
Karate wird heute als wertvolle Art der Selbstverteidigung geschätzt, die auch von Frauen leicht zu erlernen und effektiv auszuüben ist. Gerade in unserer Stilrichtung, dem Mitsuya-Kai Karate, kommt es mehr auf Schnelligkeit und Technik als auf körperliche Kraft an.

 

Die Karate-Abteilung der TSF-Ditzingen wurde zum 01. Januar 2002 von einer kleinen Gruppe von 5 Personen gegründet. Erfreulicherweise scheuen sich die Mädchen und Frauen heutzutage nicht mehr davor, in eine ehemals männerdominierte Sportart vorzudringen und eine Kampfkunst zu erlernen: Das Verhältnis von männlichen und weiblichen Mitgliedern unserer Abteilung hält sich fast genau die Waage.
Karate wird heute als wertvolle Art der Selbstverteidigung geschätzt, die auch von Frauen leicht zu erlernen und effektiv auszuüben ist. Gerade in unserer Stilrichtung, dem Mitsuya-Kai Karate, kommt es mehr auf Schnelligkeit und Technik als auf körperliche Kraft an.

 

Unsere Danträger

Michael Wahl

Instructor und Dojo-Leiter

5. Dan Karate, 3. Dan Kobudo

 

Margit Kaufmann

Instructor und Abteilungsleiterin

4. Dan Karate, 3. Dan Kobudo

Evelyn Ruchti

Assistant-Instructor

2. Dan Karate, 2. Dan Kobudo

 

Alexander Röhl

1. Dan Karate, 1. Dan Kobudo

 christin

Christin Drechsel

1. Dan Karate

 vanessa

Vanessa Neumüller

1. Dan Karate